Habemus Papam Sammelsurium Widebumm

After a long time of meditation on the infinite wisdom of Kizmet I decided to be back on the track, still alive and kicking…

Oder, um es auf hochdeutsch zu sagen: Shit happens but we don’t care

So, nun  wisst Ihr auch, was wir seit Oktober 2012 gemacht haben und schon geht es wieder um die wirklich wichtigen Sachen: Heute, also quasi gestern, ist Argentinien Papst geworden.

Jawohl!!! Habemus Papam!!!! Und es ist Lionel Messi!!!!! Ich bin froh. Hat der Mann verdient. Hat ja letztens in der Champignons League noch zwei Tore gegen die alten italienischen Päpste geschossen – und nun muss der Berlusconi vielleicht doch noch in den Knast. Der ist eben echt göttlich, der Messi.

Ne, was haben wir mitgefiebert die letzten Tage, meine dbH und ich – ja und diese ganze fantastische Hofberichterstattung war wirklich klasse. Naja, ich hab ehrlich gesagt dat Diana ein bisschen vermisst, also dat Diana hätte ja nun schon unbedingt noch dazugehört.

Egal, die war wohl verhindert – aber habt Ihr auch gesehen, wie gründlich der Hofstaat da alles für die Krönung geplant und vorbereitet hat?

Am schönsten fand ich die Bilder von der Holy Wardrobe, in der, ich vermute mal die Schweizer Garde oder vielleicht der Kamerad Lengerus, prophylatisch für alle möglichen Grössen die weißen Kleidchen und auch noch die zierlichen roten Schühchen vorgehalten haben. – Was soll da noch passieren. Nun geh ich aber wirklich davon aus, dass die Homo-Ehe bald skramental wird. Ich freu mich so.

Bisschen stutzig hat mich bloß dieses rote Ding in der Mitte gemacht, das wird doch wohl nicht – ach doch, jetzt versteh ich, das ist übrig geblieben vom letzten Bewerber. Ja mei, schade, hat mal wieder nicht geklappt.

So, das war es erstmal wieder für heute – vielleicht gibt es ja demnächst wieder ähnliche Vorfälle, die mich quasi an die Tastatur zawingen.

Ich wünsche Euch eine Gute Nacht bzw. einen schönen Tag und insbesondere den besten aller Elfen einen wunderbaren Kurzurlaub in der schönen Stadt, in der der berühmte Uns Uwe kein Ehrensenf oder sowas  werden will. Ach Gott (aus gegebenem Anlass), ja. Ich kann den verstehen. Mit dem Ehrensenf war das ja früher auch alles mal viel besser – aber das wär dann ne andere Baustelle

STOP

Das Haiku fehlt ja noch. Hier kommt es:

schlaflose Nächte
noch ne Menge Leben da
Messi ist Papst

So, nu ist aber gut!

Vergelts‘ Gott
sagt der alte Haiku Kai

und schläft in seinem Hut

4 Antworten zu “Habemus Papam Sammelsurium Widebumm

  1. Stelle fest, es war kein Haiku weil 1 Silbe im 3. Satz zuviel. Will mich bessern.

    Gefällt mir

    • Hallo Muddi,

      jau, bei den Elfen war es schön, schön auch, Dich und Hermännchen mal wieder zu sehen. Und nicht zu vergessen unter all den leckeren Dingen: dieser Kartoffelsalat war köstlich, habe kleine Elkes Portion mitverputzt!

      Ach so, das mit dem Haiku, da wollen wir die Silben mal nicht zählen, wie andereLück die Erbsen,das geht schon in Ordnung und fällt unter die künstlerische Freiheit…

      Apropos Haiku

      Haiku in der Nacht
      liederliches Leselicht
      Schlafes Bruder wacht

      Tja, nochmal Glück gehabt und Gute Nacht

      Gefällt mir

  2. Hallo Kai, wie war es Ostern. Hattest Du schöne Feiertage? Haiku:
    „Bei den Elfen war es schön
    gastfreundlich sind sie
    haben sich als solche bewährt“
    Ist das nun ein Haiku?
    Mit dem Papst habe ich nichts zutun.
    Bin protestantisch – merkt man das?

    Gefällt mir

  3. Haiku-Kai hat zugeschlagen und ist den Elfen im Hamburger Exil mit einem neuen Blogeintrag zuvor gekommen… Sowas aber auch🙂
    Übrigens: Elke und ich sind gar nicht traurig, dass wir nicht mehr Papst sind, sondern Argentinien. Drei Dinge machen mir den Neuen sympatisch-menschlich:
    1. er legt keinen Wert auf Statussymbole, hat keinen bischhöflichen Palast gehabt und ist mit Bus und Straßenbahn unterwegs gewesen.
    2. Dazu passend wählt er den Namen Franziskus.
    3. Er spricht die Menschen ganz normal an, sagt beispielsweise erst mal „guten Abend“ und wünscht (genau wie Du, Kai) eine gute Nacht!
    Alles andere wird man sehen…

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s