Neues aus der Matratzengruft | 03

habe das gehasst

ging ne weile nicht so gut
habe das gehaßt
diese miesen
halb voll halb leer momente

hab mich immer wieder aufgerafft
meinen werkimmanenten
optimismus gesucht und manchmal
sogar gefunden

wurde immer wieder hochgebracht
vom anblick meiner liebsten
und von ihren unermüdlichen
versuchen

jetzt ist nix wirklich besser, aber:
manchmal tut’s der kopf wieder,
und icke freu mir’n ast
bevor es wieder vorbeigeht

soviel hoffnung so viel verzweiflung
wie kann man da nicht bleiben wollen
am leben

 

ERSTE DRINGEND NOTWENDIGE ABSCHWEIFUNG
hier war mal wieder lange nix los, stimmt’s ? Das hat Gründe, die will ich nicht wieder aufzählen. Ganz sicher nicht, weil ich keine Lust zum Bloggen hätte jedenfalls. – Und ich muss mich bei all den lieben Leuten bedanken, die mir unter kai@skyaboveoldblueplace.de Emails geschickt haben! Wenn ich es schaffe, werde ich sie beantworten.

 

ZWEITE DRINGEND NOTWENDIGE ABSCHWEIFUNG
ein ganz grosser Sonnenstrahl war in letzter Zeit ein Video, das meine Tochter mir geschickt hat. Ich stell es einfach hier mal hin. Es ist ein Lied von ein paar kölner Jungs, die, wenn es nach mir ginge in der nächsten Zeit das ganz große Ding werden müssten. Hier also erst ‚Oft gefragt‘, (da musste ich als Papa einer 33-jährigen doch mehr als einmal schwer schlucken) danach ein anderer wunderschöner Song mit dem Titel ‚Barfuß am Klavier‘. Ach ja, die Gruppe heißt AnnenMayKantereit, und bestimmt haben schon viele von Euch vor mirdavon gehört..

 

Und hier kommt das Klavier:

 

LINKS

http://AnnenMayKantereit.com

https://facebook.com/AnnenMayKantereit

http://instagram.com/AnnenMayKantereit

 

39 Antworten zu “Neues aus der Matratzengruft | 03

  1. Hallo Kai,
    schön wieder von dir zu lesen. Die Musik… das Video, welches deine Tochter dir geschickt hat, geht richtig tief. Der Text, oh je… hab da was im Auge.

    Liebste Grüße,
    Tanja

    Gefällt mir

  2. Schön, von dir nach so langer Zeit zu lesen, Kai!
    Viele Grüße aus dem sonnigen Berlin von Susanne

    Gefällt mir

  3. Lieber Kai,
    vielen Dank für den Musiktip!
    Keep on bloggin‘

    Gefällt mir

  4. Lieber Kai, ich habe kürzlich hier mal nachgeschaut – weil ich hoffte, dass ich vielleicht in meiner oftmals unvollständigen „Reader“-Lektüre einen neuen Beitrag übersehen hätte und habe dann schon in allerlerlei Richtungen spekuliert. Umso besser, jetzt wieder direkt von dir zu lesen! Mir gefällt der „werkimmanente Optimismus“ sehr – auch wenn er vor den Widrigkeiten des Lebens zuletzt gelegentlich in die Knie gegangen ist … Sehr herzliche Grüße und hoffentlich bis SEHR bald!

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Jutta,
      ja ja, die Werkimmanenz. Mit der kämpfe ich nun schon seit dem ersten Semester Germanistik – und ich habe dann irgendwann beschlossen, dieses Wort in jeglicher Form in menen Wortschatz aufzunehmen. Und der Optimismus, tja, der hat es derzeit so manches mal etwas schwer, aber das wil ich hier denn doch nicht öffentlich ausführen. Jedenfalls, er taucht mal auf, und dann taucht er wieder ab, der w.O.
      Anyway, ich verspreche, wir ’sehen‘ uns an dieser Stelle wieder, wie lang es dauert, weiß ich nich. Ich habe noch so viele angefangene Posts über schöne und weniger schöne Bücher. Müsste bloss mal mich aufraffen und die Kraft finden.
      Ganz liebe Grüße vom werkimmanenten Kai

      Gefällt mir

  5. Lieber Kai,
    sooft habe ich mir gedacht, dass von Dir nichts zu lesen ist – und mir Gedanken gemacht. Dass Du Dich meldest, das ist schön – und dass Du damit auch an deine Leser denkst und Ihnen, trotz Deiner Lage, etwas gibst … ich wünsche Dir einfach alles Gute und viel Kraft und überhaupt …
    Drücke Dich! Birgit
    PS: Zu Weihnachten bekam ich von meiner Schwester eine CD von AnnenMayKatereit … der Junge hat was …

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Birgit,
      ich freu mich immer sehr, wenn jemand (und Du bist ja nicht bloß jemand) aus dem Dunstkreis der BloggerInnen, in dem ich mich gerne bewege, an mich denkt. So gradauas hingeschrieben freuts mich noch mehr!
      Viel konnt ich nun nicht schreiben, dafür reichte die Kraft nicht aus, aber immerhin ein kleines Pöstchen ist es doch geworden.
      Deine Wünsche kann ich also mehr als gebrauchen – und Deine Schwester scheint einen guten Geschmack zu haben, was die Musik betrifft… ich finde auch, dass der Junge, ich denke, Du meinst den Sänger, was hat. Nämlich diese zuweilen abgerissen, zuweilen erwachsen klingende Schmirgelstimme, die ja un gar nicht zu so ner jungen Bohnenstange passt, die noch reichlich auf der Suche ist. Ich war jedenfalls bannig stolz, dass meine Tochter mir den Song geschockt hat mit den Worten „Hör doch mal rein“. Nachdem ich ein bisschen empathisch bin, musste ich an der einen oder anderen Stelle im Test doch sehr schlucken…
      Liebe Grüße unsd allerhand Drücke nach Augsburg zu den Fuggern
      Kai

      Gefällt mir

      • Lieber Kai,
        dass ich nicht nur irgendjemand bin – das tat mir gerade beim Lesen so wohl… aber Du musst vor allem mit Deinen Kräften haushalten – und so denke ich und viele andere an Dich, hoffen und wünschen mit Dir und freuen uns einfach, wenn Du ab und an notwendige Abschweifungen in die Bloggerwelt unternimmst.
        Ja, meine Schwester hat mich überrascht – aber man lernt auch von jüngeren Geschwistern nie aus🙂 Ich finde auch, die Stimme klingt so „welterfahren“, die Texte sind dagegen wieder jung (nicht jugendlich, aber eben so wie von jemanden, der noch viel vor sich hat). Und das ist doch eine Sache, die wir uns immer beibehalten sollten: Erfahrungen zu haben und doch offen zu sein.
        Und empathisch … so grüße ich Dich zurück (die Fugger nicken in meinem Rücken weise mit) und wünsche Dir einfach alles Liebe! Birgit

        Gefällt 1 Person

  6. Hej Kai, schön von dir zu hören! Ganz liebe Grüße in die Matratzengruft!

    Gefällt 1 Person

  7. Es ist so schön zu lesen und zu wissen, dass deine Lieben es immer wieder verstehen, dir Motivation für das Leben zu geben.
    Ganz liebe Grüße von Clara

    Gefällt 1 Person

  8. Auch das was man hasst geht vorbei….und das ist gut so!!! Hoffe es ist bei dir schon weit weg! Alles Liebe – Karin

    Gefällt 1 Person

    • ne, is nicht weg, liebe Karin, aber im Moment sehe ich Perspektiven, dass es wieder weggeht. Das >Herz lässt im Moment ein Stück die Nieren im Regen stehen, nun soll ein By-Pass repariert werden, hoffe bald.
      Liebe Grüße
      Kai

      Gefällt 1 Person

      • Das Licht ist gut zu sehen….auch wenn es nur ein kleiner Lichtfunken ist….aber unsere Medizin ist in diesem Gebiet schon unglaublich weit und bald wirst du eine Sonnenbrille brauchen, weil du wieder mitten im Strahl des Lebens bist! Alles Liebe…und bis bald😉 – Karin

        Gefällt 1 Person

  9. Hab mich gefreut, hier mal wieder zu lesen! Danke und alles Liebe!

    Gefällt 1 Person

  10. Oh, da sind Sie ja wieder. Schön. Ich wünsche von Herzen alles Gute.

    Gefällt 1 Person

  11. Lieber Kay, schön, dass Du Dich meldest. Schön auch die Musik. Ich wünsche Dir weiterhin Zuversicht und Stärke. Liebe Grüße von der Beobachterin

    Gefällt 2 Personen

  12. Lieber Kai,
    wie schön, wieder von Dir zu lesen! Auch von mir die besten Wünsche, dass es viele bessere und beste Tag gibt! Und immer mal wieder etwas von Dir zu lesen. – Die Musik ist toll, läuft ja oft auf meinem Lieblingssender.
    Viele Grüße, Claudia

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Claudia,
      viel zu lesen gibt es ja leider nicht von mir – aber die Musik ist wirklich klasse, freut mich, dass Du das auch so empfindest. Zu lesen gibt es hoffentlich auch bald mal wieder was von mir, es liegen da noch so viele angefangene Texte – aber mir hat einfach die Kraft gefehlt. Inzwischen weiß ich wenigstens, warum – von 4 By-Pässen sind zwei zu. Nun hoffen wir, dass wenigstens einer wieder aufgeht. Habe aber nocvh keinen Termin für den Herzkatheter, da müssen sich mein Nephrologe und mein Kardiologe noch einigen.
      Aber ist es nicht toll, wenn einem seine Tochter absichtsvoll so ein Lied schickt? Hat mich sooo gefreut.
      Liebe Grüße
      Kai

      Gefällt 1 Person

  13. Lieber Kay,
    schön ist es wieder von dir zu hören. Ich wünsche dir viel Energie und weitere Sonnenstrahlen, auf das du weiter „feine Fäden spinnen“ wirst.
    Alles Gute samt Lieben Grüßen,
    Stefan

    Gefällt 2 Personen

  14. Schicke freundliche Grüße, Anna

    Gefällt 1 Person

  15. da bist du ja wieder aufgetaucht, Kai, Freut mich von Herzen! Liebe Grüße Gerda

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Gerda,

      danke für die Auftauchgrüße. Haben mich sehr gefreut!

      Ja, gerade ist hoher Wellengang und ich versuche immer noch, unter der einen oder anderen gnädigen Welle durchzutauchen, um immer wieder aufzutauchen, wie auch immer.
      Liebe Grüße
      Kai

      Gefällt mir

  16. Hallo Kai,
    endlich wieder Nachrichten von Dir – auch wenn es nicht unbedingt die positvsten sind – es freut mich sehr.
    Und dann auch noch was superbes für die Ohren.
    Herzlichste Grüße und alles Gute
    Erich

    Gefällt 5 Personen

    • Lieber Erich,
      es freut mich auch sehr, Dich mal wieder hier anzutreffen. Hatte in letzter Zeit einfach keine Kraft, einen Post loszulassen.

      Schön, dass Dir die Musik von AnnenMayKantereit gefällt. Es sind (inzwischen) 4 kölner Jungs, soeben der Pubertät entkommen und voller Enthusiasmus. Ich wünsche denen ordentlich Erfolg, in der Hoffnung, dass sie die grosse Plattenfirma, bei dervsie bestimmt demnächst einen Vertrag unterschreiben, sie nicht klein kriegt. Oh, seh grad, ist schon längst passiert. Universal hat sie sich gekrallt. Egal, solange sie diese tolle Musik machen…

      In diesem Sinne danke schön für Deinen Gruß und die Guten Wünsche, der (hoffentliche) Rekonvaleszent grüßt herzlichst zurück!

      Gefällt 1 Person

      • Es hat mir der Rekonvaleszent geantwortet!
        (Das „hoffentlich“lassen wir in Klammern und vergessen es bald!)
        Und was auch noch sehr sehr wichtig ist: Grüße an Deine unermüdliche Liebste!
        (wenn ich jetzt noch ein paar Ausrufezeichen mache, muss ich mir die beim Till leihen)
        Allerbeste Grüße
        Erich

        Gefällt 1 Person

  17. Wir freuen uns sehr über ein Lebenszeichen von dir, lieber Kay. Und dann mit so viel schöner Musik …
    Wir wünschen dir viel Kraft und bald wieder viel bessere Tage!
    Alles Liebe!❤
    Dina & Klausbernd, Siri & Selma Xx

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Dina & Klausbernd, liebe Buchfeen (wer Xx ist konnte ich leider nicht herausfinden…),
      ich danke sehr für Eure Guten Wünsche und freue mich, dass Euch die Musik offensichtlich eben so gutr gefällt, wie mir.
      Wo immer auch grad seid, ich wünsche Euch eine Gute Zeit und zuweilen ein schönes Wetterchen, so wie wir das heute in Hennef haben.
      Liebe Grüße von Kai

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s