Archiv der Kategorie: Allgemeines

Neues aus der Matratzengruft 05 | Zitate und Notate 01 || Matthias Zschokke – Lieber Niels

Eilmeldung

Liebe Leute,

an dieser Stelle stand bis vor kurzem unter dem o.g. Titel tatsächlich genau dieser Beitrag mit all Euren netten Kommentaren und meinen Antworten.

Nun habe ich mir diesen Beitrag irgendwie zerschossen und im Moment bin  ich völlig ratlos, wie ich das alles wiederherstellen kann.

Ärgerlich, sehr ärgerlich. – Vielleicht hat ja jemand von Euch einen guten Tipp.

Liebe Grüße
Kai

 

Puppenkopf | Guten Rutsch

Puppenkopf

auf dem Gerümpelhaufen in der vergitterten
Garage liegt ein kleiner Plastikpuppenkopf
mit schwarzem Haar
gerastert durchs Garagengitter
von der zaghaften Sonne beschienen
angeleuchtet und so
aus all dem Gerümpel herausgehoben

ganz unvermutet strahlt einen das
glänzend schwarze Haar da an
wenn man so um die Ecke kommt
erzählt von Kinderträumen hier
inmitten dies Gerümpels
die lag vielleicht mal unterm Weihnachtsbaum
nicht nur der Kopf natürlich und
ersehnt seit mindestens September
macht einem Kinderkopf ein Strahlen
und wurd auf Jahre dann die treuste Freundin
die Lachen sah und Tränen gut ertrug

die liegt da jetzt inmitten von Gerümpel
die Autos auf dem Parkdeck glotzen blöd
eins davon ist vielleicht der neuste Traum
von diesem Mädchen das den Puppenkopf
nur als Ballast beim Umzug noch empfand
so wie das andere Gerümpel auch

doch irgendwann Kind taucht aus dem
Gerümpel deiner Seele grad dieser Puppenkopf
sehr unvermutet wieder auf
und all die alten Träume
vielleicht wenn du ganz unvermutet
um eine Ecke deines Lebens gehst

das ist es was ich hoffe
für dich und diesen
Puppenkopf

 

Zum Jahresende ein komisches Prosagedicht ohne Punkt und Komma. Ich erinnere mich noch genau an den Anlass. Ich lief über diesen Parkplatz, es war brüllend heiß und ich hatte das Gefühl, die Zeit geht von hinten und von vorne durch mich hindurch. Was ist Gegenwart, was Zukunft? Und was ist mit der Vergangenheit? Und welche Vergangenheit meinen wir? Nehmen wir die mit?

In diesem Sinne wünsche ich euch allen, liebe LeserInnen dieses Blogs, bei denen ich mich ganz herzlich fürs die Treue halten und vor allem für eure Geduld bedanken möchte, einen Guten Rutsch durch die Zeit.Wir sehen uns hoffentlich wieder im Jahre 2016 –  mitsamt eurem persönlichen Puppenkopf…

Gedicht des Tages: Leonard Cohen | Puppen

PUPPENLC - Puppen

Deutsche Puppen
verbrannten Juden
Judenpuppen
mussten bluten

Puppengeierr
fressen Leichen
Puppenleichen
müssen weichen

Puppenwind
und Puppenwellen
Puppenseefahrer
zerschellen

Puppenblume
Puppenbaum
Puppenzeit
zerstört den Traum

Puppenich
und Puppendu
Puppendeutscher
Puppenjud

Puppenpräsident
sagt an
Puppentrupp
verbrennt das Land

Puppenfeuer
Puppenflammen
nähren sich
von Puppennamen

Puppenliebende
in ihrem Glück
schauen nach vorneLC - Buch der Sehnsüchte
nie zurück

Puppenleser
Schüttelt jetzt
den Kopf und geht
mit Puppenfrau ins Bett

Puppennacht
kommt ungefragt
spricht Epilog
zum Puppentag

Leonard Cohen: Buch der Sehnsüchte.
München, Blumenbar Verlag, 2008, S. 164

 

Zur Entscheidung vom heutigen 4. Dezember 2015,  jetzt in Syrien mit zu bomben

Ich glaube, sie meinen immer noch, das wär bloß ein Spiel für große Jungs mit Joystick.